Rezepte

Rezept: Rumkugeln

Heute komme ich mal mit keinem langweiligen Gedöns aus meinem Leben daher, sondern mit einem Rezept, das meine Mutter gestern ausprobiert hat. Viel Spaß beim backen

Ihr braucht:

  • 500g Biskuitboden
  • Rum
  • 100g Kokosfett
  • Wasser
  • Puderzucker und Vanillezucker
  • Kakao
  • 1 Ei
  • Schokostreusel

 

  •  500g Biskuitboden zerkrümeln und mit 3 Esslöffeln Rum und knapp 1/4 Wasser vermischen
  • 100g Kokosfett zerlassen und ein wenig abkühlen lassen
  • Puderzucker, Vanillezucker und 2 gute Esslöffel Kakao in einer Schüssel anrühren.
  • Nach und nach das Kokosfett unterrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind und dann ein Ei unterrühren.
  • Die Kakaomasse und die Rum-Biskuitmasse zusammen rühren, gut durchkneten und kühl stellen. (ca. 1 bis 1 1/2 Std.)
  • Kugeln formen und in Schokostreuseln wenden, danach kalt stellen

 

Viel Spaß und guten Appetit ❤

wenn ihr das Rezept ausprobiert habt, würde ich mich sehr über ein Review freuen ❤

 

 

Standard